KnowHow-Meeting

KnowHow-Meeting

Gewusst, wie ... effiziente Nutzung von Daten & ihre Veredelung zur Information in der Praxis

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Zu den untereinander vernetzten Themen des DataCampus finden wiederkehrende KnowHow-Meetings statt. Grundlegende Informationen bilden zusammen mit innovativen State-of-the-Art-Lösungen den Rahmen, der in Form von Vorträgen, Erfahrungsaustausch und Live-Demonstrationen ausgefüllt wird. Die vortragenden Kunden und Partner zeigen praktikable Lösungen aus Kundenprojekten auf, genutzte Optimierungspotenziale als auch mögliche Defizite, ohne dabei den Blick "über den Tellerrand" vermissen zu lassen - sie stellen sich einer intensiven Auseinandersetzung mit den Teilnehmern und ihrer Sicht auf den Produktivitätsfaktor Information.

 

6. & 7. KnowHow-Meeting am 26./27. Aug 2020 (ONLINE mit 4 Themenblöcken)

Aufgrund der politischen Vorgabe ("keine Großveranstaltungen bis Ende August 2020") haben wir das 6. & 7. KnowHow-Meeting am 26./27. Aug 2020 als ONLINE-Event umkonzipiert und in die folgenden Themenblöcke unterteilt, die die Vor- und Nachmittage der beiden KnowHow-Meetings charakterisieren werden ...

(1) Master Data Management, Data Quality, Data Governance

(2) Data Science, Data Mining, Analysen, Visualisierung, KI

(3) Datensicherheit, BlockChain, Datenschutz

(4) Integration, IOT, Industrie 4.0

 

Neben Keynotes und Best Practices aus Kundenprojekten können parallel komprimierte ONLINE-Workshops (KnowHow-Transfer in jeweils vier Stunden) gebucht werden.

 

4. & 5. KnowHow-Meeting am 28./29. Aug 2019 im Hotel Hafen Hamburg

Das vierte KnowHow-Meeting (28. Aug 2019) stand erneut im Fokus des Master Data Management (Stammdaten-Management) und weiterer "Dateninfrastrukturthemen", während wir beim fünften KnowHow-Meeting (29. Aug 2019) ausgiebig über State-of-the-Art Analysen, Visualisierungsoptionen sowie Vorhersagen mittels Data Mining, künstlicher Intelligenz & maschinellem Lernen sprachen. An beiden Tagen wurde zudem der wirtschaftliche Nutzen hinterfragt (lohnen Aufbau und Investment in Infrastruktur und aufwändigen Auswertungsoptionen)?

Aufgrund der sonnendurchfluteten Elbkuppel im Hotel Hafen Hamburg konnten die Teilnehmer neben den spannenden Einblicken & Erfahrungen aus Kundenprojekten den einzigartigen Blick oberhalb der Landungsbrücken genießen, der die Elbphilharmonie, die Musicalhallen im Hafen, die Werften und die Köhlbrandbrücke umfasst. Am Abend gab es Hafenrundfahrt, Abendsonne, DataCampus-Weine und Networking ohne Ende!

 

Agenda 28./29. Aug 2019

Vorträge 28./29. Aug 2019

Bilder 28./29. Aug 2019

 

3. KnowHow-Meeting am 5. Sep 2018 im Hotel Hafen Hamburg

Das dritte KnowHow-Meeting stand im Fokus des Master Data Management (Stammdaten-Management). Mit über 90 Anmeldungen kamen mehr als doppelt soviele Teilnehmer im Vergleich zu den ersten KnowHow-Meetings in 2016. Neben nationalen und internationalen Kundenprojekten zum Master Data Management (u.a. Adidas, CMA CGM) wurde auch über Data Governance umfassend referiert und diskutiert. Der unkonventionelle Austausch beinhaltete des Weiteren andere "heiße Themen" wie bspw. die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und State-of-the-Art Datenanalysen.

 

Agenda 5. Sep 2018

Vorträge 5. Sep 2018

Bilder 5. Sep 2018

 

2. KnowHow-Meeting am 29. Sep 2016 im Schlosshotel Kronberg

Für das zweite KnowHow-Meeting wurde mit dem im Taunus gelegenen Schlosshotel Kronberg eine imposante Lokation gefunden, in dessen Ambiente der Austausch des "Gewusst, wie" ebenso florierte, wie bereits am 1. März dieses Jahres in der Golf Lounge Hamburg.

 

Agenda 29. Sep 2016

Vorträge 29. Sep 2016

Bilder 29. Sep 2016

 

1. KnowHow-Meeting am 1. März 2016 in der Golf Lounge Hamburg

Am 1. März 2016 fand das erste KnowHow-Meeting in der Golf Lounge in Hamburg statt. Werfen Sie gerne einen Blick auf Agenda, Vorträge und Atmosphäre des KnowHow-Meetings in Hamburg und seien Sie dabei, wenn wir uns am 29. September 2016 im Schlosshotel Kronberg wiedersehen!

 

Agenda 1. März 2016

Vorträge 1. März 2016

Bilder 1. März 2016