Vorträge

4. & 5. KnowHow-Meeting ... Vorträge

28./29. Aug 2019, 9:00 - 17:30 Uhr im Hotel Hafen Hamburg

Zum Download selektieren sie bitte die gewünschten Vorträge!
 

4. KnowHow-Meeting (28. August 2019)
 

Kosten versus Nutzen - wie viel Governance, Data Quality & Master Data Management ist bezahlbar?
Jakob Kobabe (Computer Futures) & Marc Hirschleber (DataCampus-Initiator)

 


 

Sicherheit in der IT ist wie ein Pferderennen (Keynote)
Philipp Kalweit (CEO Kalweit ITS GmbH ... "Nachhaltige Cybersecurity für eine digitale Welt von morgen")

 

Company Slam (kurz & knapp auf den Punkt gebracht)

 

Good Practise - Datenqualität mit Data Stewards im Shared Service Center
Christoph Rothe (Country Project Lead Master Data Management, Schenker Deutschland AG)

 

Herausforderung Produkt-Klassifikationen: von der Kunst, es allen recht zu machen
Gerrit Götz (Lead Business Consultant Master Data Management / Business Intelligence, msg systems ag)

 

Democratizing Integration for MDM at One of the World's Largest Golf and Country Club operators
Craig Stewart (SVP of Products at SnapLogic UK)

 

Die Integration verlässt den Elfenbeinturm bei Hannover Re
Dirk Masuch (Advisory Systems Engineer, Dell Boomi)

 

Components and architecture of a modern data management platform
Richard Branch (VP and General Manager, Semarchy) & Florian Disson (Solita Germany)

 

Understanding the business value of MDM - a lean approach?
Nicolas Fournier (Solutions Consultant, TIBCO Software)

 

Hafenrundfahrt in einer Barkasse mit "DataCampus-Weinen"

 


 

5. KnowHow-Meeting (29. August 2019)
 

Vom Statistiker zum Data Scientisten - sind wir in der Experten-Falle gefangen?
Jakob Kobabe (Computer Futures) & Marc Hirschleber (DataCampus-Initiator)

 


 

Entscheidungsunterstützung im Katastrophenmanagement (Keynote)
Prof. Dr.-Ing. Marina Tropmann-Frick (Professur für Data Science, Hochchule für ang. Wissenschaften Hamburg)

 

Company Slam (kurz & knapp auf den Punkt gebracht)

 

Künstliche Intelligenz (KI) - Einführung und Operationalisierung bei einem Lebensmittelproduzenten
Matthias Braun (KI Solution Architekt, Trevisto AG)

 

Datenbasierte Prognosen für eine effiziente Entsorgungsplanung
Dr. Alexander Kubisch (Data Scientist, prognostica GmbH)

 

Angst vor Kreativität? – Visuelle Kommunikation im Projektmanagement
Raymond Stäß (Presentations-and-reports.com)

 

Windenergie-Prognosemodelle bei Austrian Power Grid (APG) -  Kapazitäten rechtzeitig anpassen mit Hilfe von automatisierten Data Mining Vorhersagemodellen
Dr. Anja Moldenhauer (Analytical Consultant, StatSoft)

 

Mit Visualisierungen die Produktdatenqualität bei OTTO steigern
Thorsten Ueckermann (Product Owner BI, OTTO GmbH & Co. KG) & Rouven Homann (Partner, cimt ag)